Gutscheine für das Volk

23 Mrz

Im Laufe des Tages habe ich festgestellt, dass schon viele Blogger bei dieser Aktion mitgemach haben und ich habe sicherlich keine hohe Chance meinen Wunschgutschein zu gewinnen. Aber ich probiere einfach mein Glück.

Was musst Du machen, um einen Gutschein zu bekommen?

  1. Suche Dir einen Gutschein aus. Du kannst zwischen einem 50 Euro Gutschein für Zalando, Otto, Buecher.de, Spreadshirt und Fotokasten auswählen. Wähle dabei Deine 1. bis 5. Wahl aus. Wenn schon alle Gutscheine Deiner ersten Wahl vergeben wurden, bekommst Du automatisch den 50 Euro Gutschein Deiner zweiten Wahl.
  2. Schreibe auf Deinem privaten Blog eine kleine Geschichte darüber was Du mit Deinem 50 Euro Zalando-, Otto-, Buecher.de-, Spreadshirt- bzw. Fotokasten Gutschein von Mein Gutscheincode machen wirst. (Einzeiler werden nicht akzeptiert ;-)) Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
  3. Fülle das unten stehende Formular aus.
  4. Das war’s! Wenn Dein Blog den Teilnahmevorraussetzungen entspricht, schicken wir Dir Deinen Gutschein per E-Mail innerhalb von nur 24 Stunden zu.

Dass natürlich der Gutschein für buecher.de meine erste Wahl ist müsste ich wahrscheinlich gar nicht extra erwähnen, oder? In letzter Zeit sind wieder diverse Bücher auf meiner Wunschliste gelandet, manch andere Romane wiederum stehen schon so lange darauf und warten schon eine halbe Ewigkeit darauf, endlich von mir gekauft zu werden.

Gerade da ich in den letzten Woche viele Bücher für die Uni wälzen musste, sei es lediglich zum Lernen oder wie momentan für Hausarbeiten, wird es Zeit, dass bald einmal wieder Romane aus meinen Lieblingsgenres bei mir eintrudeln.

Wahrscheinlich könnte ich dann einen Gutschein für Otto genauso gut gebrauchen, da meine Bücherregale bald aus allen Nähten platzen und man bei Otto ja auch Möbel kaufen kann 😉 Mir wurde schon mehrmals angedroht, dass meine Bücher aus der Wohnung in den Keller verbannt werden.

Advertisements

2 Antworten to “Gutscheine für das Volk”

  1. Sarah März 24, 2011 um 08:59 #

    Die Bücher in den Keller? Neee… das geht aber wirklich nicht! 😀

    • lenabo März 24, 2011 um 12:19 #

      Meine Rede…wenigstens du kannst mich verstehen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: